zurück zur Übersicht

BGJ Holztechnik

Hier nun einige Dinge, die ich im BGJ Holztechnik gebaut habe. Werkstücke, die mit einer 5 bewertet wurden, durften nicht mit nach Hause genommen werden. Dies kam bei mir aber nicht vor. Daher gibt es hier also alle Werkstücke, die im BGJ Holztechnik gebaut wurden. Der Werkzeugkasten (klein) war sogar eine Zusatzaufgabe, die einige machen mussten, weil sie zu schnell waren.


Apothekenschrank

X

Apothekenschrank


Den Apothekenschrank haben wir im BGJ Holztechnik gebaut. In ihm kann man natürlich die Hausapotheke aufbewahren, aber auch andere wichtige Dinge, da er abschließbar ist.


Blumen- und Fußbank

X

Blumen- und Fußbank


Die Blumenbank und auch die kleine Schwester, die Fußbank, sind im BGJ entstanden. Die Blumenbank lässt sich aber auch ganz gut als Hocker zweckentfremden.


Eckregal

X

Eckregal


Das Eckregal war unser erstes eigenständiges Projekt im BGJ. Jeder Schüler musste einen Vorschlag mit kleiner Skizze erarbeiten. Da aber nur vier der Vorschläge gefertigt wurden, musste sich die Klasse auf vier Vorschläge einigen. Nachdem dies geschehen war, erarbeiteten die Gruppen zunächst eine Vorgehensweise. Danach wurde der Vorschlag komplett detailliert gezeichnet und dann im praktischen Unterricht gebauet. Das gezeigte Eckregal ist übrigens mein Vorschlag gewesen.


Kleinmöbel

X

Kleinmöbel


Dies hier ist mein Abschlussprojekt: ein Kleinmöbel! Hier gilt das gleiche wie für das Eckregal. Allerdings mit dem Unterschied, das hier jeder Schüler sein eigenes Projekt zu bauen hatte.


Hocker

X

Hocker


Mein erster selbstgebauter Hocker. Dieser ist auch im BGJ entstanden.


Bankknecht

X

Bankknecht


Noch ein Stück aus dem BGJ: der Bankknecht. Er dient als Verlängerung der Hobelbank. Sollte mal ein Werkstück größer sein und sich nicht vernünftig in der Hobelbank befestigen lassen, weil es auf der nicht befestigten Seite immer nach rutscht, kann man den Bankknecht auf die gebrauchte Höhe einstellen und als Stütze unter das Werkstück stellen.


Kleiderständer

X

Kleiderständer


Auch einen Kleiderständer durften wir im BGJ bauen. Da kann man abends immer schön die Klamotten für den nächsten Tag drauf tun. Dann muss man morgens nicht noch lange im Schrank suchen.


Schachbrett

X

Schachbrett


Das Schachbrett ist auch im BGJ entstanden. Eigentlich spiele ich gar kein Schach. Das Vorbereiten des Furniers war hierbei sehr schwierig, da es beim Zuschneiden immer ausreißen wollte. Durch das Einreißen entstanden kleine Lücken zwischen den einzelnen Farben (bei mir zum Glück nicht ganz so oft).


Hobelübung

X

Hobelübung


Dieses Stück ist entstanden, als wir im BGJ das Hobeln lernen sollten. Ich wüsste auch sonst nicht, was für eine Funktion das haben sollte. Einfach ein Ding, das den Staub in meinem Zimmer fängt.


Schreibtischablage

X

Schreibtischablage


Dieses gute Stück ist auch ein Projekt im BGJ gewesen. Hier gilt das gleiche wie beim Eckregal. Auch hier wurden von allen Vorschlägen der Klasse nur vier gebaut. Dies ist aber nicht mein Vorschlag gewesen. Macht sich auf meinem Schreibtisch aber gut. Da muss man nicht immer so lange nach Stiften suchen.


Werkzeugkasten (groß)

X

Werkzeugkasten (groß)


Dieser Werkzeugkasten wurde von allen im BGJ gebaut werden. Allerdings musste sich jeder selbst überlegen, wie er den Griff gestalten möchte. Da ich hier zu schnell war, durfte ich den beweglichen kleinen Kasten auch noch bauen.


Bügelhilfe

X

Bügelhilfe


Damit wir auch mal was für unsere Mütter tun, sollten wir eine Bügelhilfe für Hemdärmel bauen. So wirklich durchgesetzt hat sich das bei uns aber nicht.


Vogelhaus (groß)

X

Vogelhaus (groß)


Das Vogelhaus war eine unserer ersten Aufgaben. Hierbei sollte vor allem das Hobeln geübt werden. Die Front ist herausnehmbar, damit man ab und zu mal sauber machen kann.


Wäscheleine-Aufwickelhilfe

X

Wäscheleine-Aufwickelhilfe


Ich denke mal, dieses Ding war nur dazu da, die zu schnellen zu beschäftigen. Es soll als Aufwickelhilfe für Kabel oder Schnüre dienen.


Vogelhaus (klein)

X

Vogelhaus (klein)


Nochmal ein Vogelhaus in einfacher Form. Diesmal ohne herausnehmbare Front.


Werkzeugkasten (klein)

X

Werkzeugkasten (klein)


Hier nochmal ein kleiner Werkzeugkasten. Wie schon beim großen wurden die Eckverbindungen des Kastens in der Schwalbenschwanztechnik verbunden.